Nachhaltigkeit

Für uns ist Nachhaltigkeit Programm – und das seit über einem Jahrhundert. Der Begriff ist in der Tat in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen – und damit verwässert worden.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Nachhaltigkeit – gelebte Unternehmensphilosophie

Nur wer bei seinen Kundenbeziehungen auf Ehrlichkeit, Vertrauen und langfristige Erfolge setzt, erarbeitet sich im Geschäft eine belastbare, vertrauensvolle Verbindung. Erst durch diesen wichtigen Anteil an Aufrichtigkeit bekommt Nachhaltigkeit wieder einen Sinn und wird mit Inhalt gefüllt. Das tun wir schon seit mehr als 100 Jahren – und werden auch zukünftig dabei bleiben.

Umweltschutz

Umweltschutz ist kein Selbstzweck! Bei allen SCHULTZ-Gruppe-Leistungen spielt die Umweltverträglichkeit eine gewichtige Rolle. Darum ist es von Bedeutung, dass diese Aufgaben von verantwortungsbewussten, gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern übernommen werden – ob in der Fassadenreinigung und im Gewässerschutz oder in der Einstellung eines modernen Blockheizkraftwerkes.

Wenn es um den Umweltschutz geht, wollen wir von der SCHULTZ Gruppe ganz besondere Perfektionisten sein. Entsprechende Planung, Durchführung und anschließend umweltschonende Entsorgung sind die Gewähr, dass Ihr Unternehmen auch im Umweltschutz stets mit sauberem Beispiel vorangeht. Umweltvorgaben und gesetzliche Bestimmungen werden von uns kontrolliert und nachgehalten. So gesehen tun Sie mit den SCHULTZ-Gruppe-Leistungen nicht nur sich und Ihrem Unternehmen etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für ein Informations- oder Beratungsgespräch zur Verfügung.

Ausbildung

Aus- und Weiterbildung sind zentrale Themen in der SCHULTZ Gruppe, ohne die eine qualifizierte Leistungserbringung gar nicht mehr darstellbar ist. Der hohe Anspruch an die Qualifikation unserer eigenen Dienstleistung erfordert hierzu unternehmerische Initiative. Das fängt bei der klassischen Ausbildung junger Menschen an und geht über die qualifizierte Weiterbildung bis hin zu ausgedehnten Kontakten mit ausgewählten Hochschulen in Norddeutschland. Das verstehen wir nicht allein als gesellschaftliche Verpflichtung, sondern hier geht es um unseren fachlichen Nachwuchs, der das hohe Qualifikationsniveau erreichen soll, das wir für unsere Kunden haben wollen.

Aufrichtigkeit

Aufrichtigkeit ist der Stoff, aus dem langfristige Geschäftsbeziehungen hervorgehen. Bisweilen muten diese weichen charakterlichen Grundtugenden, zu denen auch Offenheit und Vertrauen gehören, überholt, ja fast altertümlich an. Als gäbe es dafür keinen Platz in einer internetbasierten, bis ins letzte Detail definierten Welt. Wir stellen jedoch vermehrt fest: Das genaue Gegenteil ist der Fall! Was machen wir, wenn wir nach nahezu perfekt normierten Kriterien vor der Wahl stehen, uns entscheiden zu müssen? Am Ende des perfekten Auswahlprozederes mit gleicher Endpunktzahl steht – ja, da ist es wieder – das Vertrauen. Das Vertrauen in die Aufrichtigkeit und Nachhaltigkeit des einen Anbieters gegenüber dem nächsten. Und so pflegen wir dieses Vertrauen in unser Handeln, weil es am Ende der Entscheidungskette oft das berühmte Zünglein an der Waage ist. Dass das nicht zu Unrecht so ist, bestätigen uns unsere Kunden mit ihrer bisweilen jahrzehntelangen Treue – wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Inhabergeführtes Unternehmen

Inhabergeführte Unternehmen sind durch starke Wurzeln und enge Verbindungen geprägt. Zum einen besteht die Bindung zu den eigenen Mitarbeitern, die mit uns in enger Verbundenheit Probleme lösen. Zum anderen ist das inhabergeführte Unternehmen in der Region eng verwurzelt, kennt die Gebräuche und Usancen. „Man weiß, wovon man spricht.“ Das gilt für die Menschen, die Mitarbeiter, die Nutzer und die Region, in der eine Immobilie steht. Nicht selten ergeben sich aus dieser Konstellation richtungsweisende und ergebnisverbessernde Vorteile.